Get Adobe Flash player

Monatsarchive: September 2014

Wer wird Müeschbejer Mädchen oder Jong 2014?

Dieses Geheimnis wird am Samstag, 11. Oktober 2014 gelüftet. Denn der Heimatverein Morsbach richtet an diesem Tag ab 19.00 Uhr im Gertrudisheim wieder den „Großen Müeschbejer Oowend“ mit vielen Überraschungen aus. Durch das Programm wird Moderator Werner Puhl in seiner bewährten Art führen.

Den „Großen Müeschbejer Oowend“ werden mit Beiträgen und Auftritten bereichern: die Wolpertinger, die Mini-Wolpis, die Guten Männer, der Damenelferrat Wendershagen, die Karnevalsgesellschaft Morsbach, Jürgen & Co (Zauberer und Bauchredner Hans Jürgen Kellner) und andere.

Weiterhin erwartet die Zuschauer ein Quiz rund um die Müeschbejer Mundart, bei dem Kinder die zu ratenden Begriffe umschreiben und „Morsbacher Urgesteine“ diese dann erraten müssen. Bei einer Bilderpräsentation lässt der Heimatverein Morsbach seine Aktivitäten der letzten beiden Jahre nochmal Revue passieren.

Als Höhepunkt wird zum achten Mal „Der Müeschbejer Jong“ oder „Dat Müeschbejer Määdchen“ verliehen, eine eigens für diesen Anlass gestaltete Puppe. Wer wird wohl diese Auszeichnung für ehrenamtliche Verdienste in der „Republik“ in diesem Jahr erhalten?

Der Kartenverkauf für diesen Heimatabend läuft ab 26.09.2014. Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 8,00 Euro erhältlich bei Lotto/Toto Hess und in der Buchhandlung Nievel/Postamt. An der Abendkasse kosten die Karten 10,00 Euro. (CB-20.09.14)

 

Nachfolgend die Puppen der Müeschbejer Jongen/Määdchen der letzten 12 Jahre (2002 Marlies Roth, 2004 Christoph Buchen, 2006 Monika Schneider, 2008 Herbert Stausberg, 2010 Ulrich Schnell, 2012 Werner Puhl):